Startseite - OpenErotik.com » Anal- Attacke Erotik DVD RSS Feeds

Anal- Attacke
(Testosteron)

 PDF Info 
Anal- Attacke
Artikelnummer: AT416
Darsteller: Ashley Blue, Juliana Kincaid, Melanie Jagger, Flick Shagwell
Genre: Anal, Beauties (hübsche Models), Hardcore Spielfilm, Heterosex, Oral, Outdoor Sex, Pornostars
DVD-Extras: Animierte Menüs, Backstage Material, Bilder-Galerie, Trailer
Sprache: Deutsch, Englisch
Herkunft : DeutschlandLaufzeit: 100 min.Szenen: k.A.
Bildformat: 4:3 (PAL)Regionalcode: Code FreeAltersfreigabe: keine Angabe
DVD-Ton: Dolby Stereo
Originaltitel: Anal-Attacke
Na auch schon drauf gewartet?

Melanie bläst, als würde es um ihr Leben gehen und Ashley lässt es sich gleich von zwei fetten Schwänzen anal besorgen. Diese verrückten, kleinen, geilen Teenies haben richtig Bock drauf, sich mal ordentlich durchficken zu lassen. Es stellt sich die berechtigte Frage, können die Arschlöcher dieser jungen Dinger sich jemals von diesen Eingriffen erholen? Und das Beste daran, es macht ihnen auch noch riesig Spaß!!!
German Adult News Rezension:

Auch in dem TESTOSTERON-Streifen „Anal-Attacke“ schenkt Produzent und Regisseur Skeeter Kerkove wieder jungen Mädchen
zum achtzehnten Geburtstag einen knallharten Stecher.

Mit Melanie Jagger, der erst jüngst AVN-Award-prämierten Ashley
Blue, sowie den Engländerinnen Flick Shagwell und Ashley Long
hat er dafür erstklassige, weibliche Hardcore-Prominenz versammelt. Zu diesen Vieren gesellt sich dann noch Juliana Kincaid.

Der Film wird von Melanie Jagger eröffnet, am Pool in gleißender Mittagssonne. Nach einer tiefschlürfenden Blasnummer geht es dann direkt ab in Melanies Po, ohne den lästigen Mösenumweg.
So beginnt die „Anal-Attacke“ dann gleich in der ersten Szene!
Es geht weiter mit dem heißen Superteeny Ashley Blue. Ihre Szene
ist der absolute Wahnsinn, und das Extremste, was ich von Skeeter Kerkove bislang gesehen habe!

Die Kleine bläst, das ist nicht mehr normal! Sie legt sich selbst eine Hand auf die Zunge, und fordert den Schwanz obendrauf, was reichliches Würgen zur Folge hat. Einmal kommt neben dem Speichel
auch etwas Bräunliches mit 'raus, was sie süffisant mit den Worten
kommentiert: „Do you want to make me sick on my birthday?“.
Unglaublich!!

Die dritte Szene mit der großgewachsenen Britin Ashley Long gipfelt hingegen in einem Doppel-Anal-Sandwich, was natürlich auch nicht
so oft zu sehen ist, und bestätigt, dass dieser Film es gewaltig in
sich hat!

Die bildhübsche, schwarzhaarige Flick Shagwell nimmt es ebenfalls
mit zwei großen Schwänzen auf, und lässt sich dabei ordentlich den Hintereingang durchpusten.

Sie ist auch geiler Double Penetration nicht abgeneigt, was den Zuschauer natürlich erfreut!

Der Wahnsinnsfilm endet mit dem blonden Teeny Juliana Kincaid, die
in meiner absoluten Kerkove-Lieblingsstellung bläst (siehe Review zu „Anal-Massaker“).

Was soll ich da noch groß bilanzieren? Ein extrem starker Streifen, voller Perversität, die man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte! (ARMAND PIERRY)
Mit freundlicher Genehmigung von www.german-adult-news.com

Hier können sie nach ähnlichen Artikeln suchen:

» Testosteron
» Ashley Blue
» Juliana Kincaid
» Melanie Jagger
» Anale Sexfilme » Doppel-Anal
» Anale Sexfilme » Anal pur
Leute, die 'Anal- Attacke' kauften, kauften auch
Der Politik in den Arsch gefickt (Goldlight)
Der Politik in den Arsch gefickt (Goldlight)
Give me a Cream Pie Vol.19 (Devils Film)
Give me a Cream Pie Vol.19 (Devils Film)
My First Porn 2 (Digital Playground)
My First Porn 2 (Digital Playground)
Ich Brauch es anal (Goldlight)
Ich Brauch es anal (Goldlight)
DP a Teen 6 (Devils Film)
DP a Teen 6 (Devils Film)
Ultimate Asses Vol.4 (Red Light District Video - Ultimate Asses 4)
Ultimate Asses Vol.4 (Red Light District Video - Ultimate Asses 4)
Weitere Artikel von Testosteron
Ass Army  Ass Army

statt €24,99
nur €12,49

Rührt euch - Hose runter - Finger in den Arsch und Blasen bis die Glotzkorken sich aus dem Schädel drücken. Sooo ist das fein. Und jetzt ab mit dem Kolben in den Arsch, so richtig tief rein! Wer...
Inside my Ass  Inside my Ass

€24,99

Bitte stecke deinen dicken Schwanz ganz tief in meinen kleinen engen Arsch! Ja, so ist es gut! Achtung: Testosteron macht...
Herbst
Zahlung per LastschriftZahlung mit MasterCardZahlung mit Visa SofortbezahlungVersand mit UPSVersand mit Deutsche Postjugendschutzprogramm.de